Riegeler Straße in Teningen

Teningen – Idyllisches Wohnen

Die Gemeinde Teningen besteht aus vier Ortsteilen und liegt in einer malerischen Gegend am Rande der Vorbergzone des Schwarzwaldes - wenige Fahrminuten von Emmendingen. Der idyllische Ort bietet ein beschauliches Ambiente mit einer kompletten Infrastruktur, auch für Familien: Grundschule und Kindergarten liegen hier um die Ecke und die nötigen Besorgungen für den täglichen Bedarf kann man im Ortszentrum erledigen. Weiterführende Schulen sind vor Ort (Realschule) oder im benachbarten Emmendingen zu finden.

Direkt an der Ausfahrt 60 der Autobahn A5 Karlsruhe-Basel gelegen, bietet Teningen eine perfekte Verkehrsanbindung. Über den Bahnhof in Teningen – Mundingen ist der Ort an das öffentliche Schienennetz angebunden. Buslinien ergänzen außerdem das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs.

Modernes Leben mit Weitblick

Auf dem 2.689 m2 großen Grundstück in der Riegeler Straße/ Ecke Scheffelstraße errichtet die TreuBau Freiburg AG drei Mehrfamilienhäuser mit gemeinsamer Tiefgarage und oberirdischen PKW-Stellplätzen. Jedes Gebäude verfügt über ein Treppenhaus mit Aufzug, der Sie barrierefrei von der Tiefgarage bis ins Dachgeschoss bringt. Die großzügige Tiefgarage sowie mehrere Fahrradabstellräume sorgen für eine ausgezeichnete Parkraumsituation.

In den drei Gebäuden entstehen 2-, 3- und 4-Zimmer-Eigentumswohnungen mit unterschiedlichen Grundrissvarianten von ca. 53 m2 bis ca. 123 m2 Wohnfläche. Zu den Wohnungen im Erdgeschoss gehören jeweils Gartenanteile und großen, überdachte Erdterrassen.

Einblicke und Ausblicke in die Wohnungen

Die Gebäude werden als KfW-55 Energieeffizienzhäuser (EnEV 2014) errichtet. Dies erfordert eine hohe Dämmung des Gebäudes, einen mechanischen Luftwechsel in den Wohnungen und wärmeschutzverglaste Fenster, die zusätzlich elektrische Rollläden mit Einzelsteuerung erhalten.

Alle Wohnungen werden mit hochwertigen Markenprodukten ausgestattet, z.B. Designwaschbecken von Duravit usw. Die Duschen werden bodeneben gefliest und erhalten ein Geberit Wandeinlaufsystem.

In allen Wohnräumen wird Eiche-Parkettboden verlegt, in den Bädern und Gäste-WCs Bodenfliesen 30 x 30 cm oder 30 x 60 cm. Erd- und Dachterrassen erhalten einen Plattenbelag. Alle Wohn- und Aufenthaltsräume werden mit Fußbodenheizung versehen, die raumweise geregelt werden kann. In den Badezimmern wird zusätzlich ein Handtuchwärmekörper installiert.

Die grüne Oase der modernen Wohnanlage

Die Gartenanlage wird nach dem Freiflächengestaltungsplan des Landschaftsarchitekten angelegt und bepflanzt. Alle Zuwegungen werden passend zur Gesamtanlage gepflastert, Höhenunterschiede im Grundstück mit passenden Blockstufen überbrückt. Die Gartenanteile der Wohnungen erhalten als Abtrennungen zu Nachbarn und Wegen Heckenpflanzungen.