Schwarzwaldstrasse in Freiburg im Breisgau

Freiburg – die Stadt an der Sonne

Der gut 2600 Einwohner zählende Stadtteil Ebnet liegt ganz im Osten der Stadt, nördlich der Dreisam und mit zauberhaftem Blick ins Dreisamtal. Durch die Dreisam ist der Ort im Süden vom Stadtteil Freiburg-Littenweiler getrennt. Bis zur Fertigstellung der neuen Umgehungsstraße B31 ins Dreisamtal war die Ortseinfahrt von Ebnet ein stark frequentiertes Nadelöhr. Heute ist der Stadtteil ein idyllisches Fleckchen Erde, eingerahmt von den Ausläufern des Schwarzwaldes. Zwischen Ebnet und Kirchzarten liegt ein 18-Loch-Golfplatz, in kurzer Zeit erreicht man mit dem Auto die Skigebiete des Schwarzwaldes und zahlreiche Naherholungsgebiete.

Freiburg-Ebnet – Der Stadtteil im Dreisamtal

Das Zentrum des Stadtteils Ebnet bildet das kleine Barock-Schloss des Geschlechts der von Sickingen (heute von Gayling) mit seinem Schlosspark. Im Schloss finden Konzerte und andere Veranstaltungen statt wie z.B. der weithin bekannte Weihnachtsmarkt in der Adventszeit. Östlich des Schlossparks hat der Freiburger Bachchor im Theodor-Egel-Saal seine Proberäume. In Ebnet finden sich alle öffentlichen Einrichtungen und das große Strandbad liegt "um die Ecke". Lassen Sie Ihre Kinder in unmittelbarer Nähe zu Schule und Kindergarten, zahlreichen Vereinen und der Natur aufwachsen. Über die Dreisamwege ist das Freiburger Zentrum mit dem Fahrrad in wenigen Minuten zu erreichen. Mit dem Bus gelangen Sie bequem und schnell an die Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 1 in Freiburg-Littenweiler. An der Dreisam oder über die alte B31 ist der Weg nach Kirchzarten, Stegen oder Freiburg-Kappel ein Katzensprung. Genießen Sie diese natur- und stadtnahe Wohnlage mit dem einmaligen Weitblick!

Wohnen mit Weitblick

Auf dem 3.334 m² großen Grundstück in der Schwarzwaldstraße – direkt am Eschbach – errichtet die TreuBau Freiburg AG drei klassisch moderne Mehrfamilienwohnhäuser. Das Mehrfamilienhaus 1 besteht aus zwei Gebäudeteilen, jeweils mit eigenem Treppenhaus und Aufzug, der von der Tiefgarage bis ins Attikageschoss führt. Es entstehen 2-, 3- und 4-Zimmer-Eigentumswohnungen mit den unterschiedlichsten Grundrisslösungen von ca. 56 m² bis ca. 130 m² Wohnfläche; durch Zusammenlegung können auch Wohnungen mit mehr Zimmern kreiert werden. Zu den Wohnungen im Erdgeschoss gehören jeweils Gartenanteile mit großen, überdachten Erdterrassen. Eine große Tiefgarage und diverse Fahrradabstellräume sorgen für eine ausgezeichnete Parkraumsituation. Drei Aufzüge bringen Sie nicht nur bequem sondern auch barrierefrei von der Tiefgarage in alle Wohngeschosse.

Einblicke und Ausblicke

Das Gebäude wird als KfW-55 Energieeffizienzhaus (EnEV 2014) errichtet, d. h. der Jahres-Primärenergiebedarf erreicht höchstens 55% der zulässigen Höchstwerte nach EnEV 2014. Dies erfordert eine hohe Dämmung des Gebäudes, einen mechanischen Luftwechsel in den Wohnungen und 3-fach-wärmeschutzverglaste Fenster, die zusätzlich elektrische Rollläden mit Einzelsteuerung erhalten. Alle Wohnungen werden ausschließlich mit hochwertigen Markenprodukten ausgestattet, z.B. Fliesen von Villeroy & Boch, Designwaschbecken von Duravit und Badewannen von Kaldewei. Die Duschen werden bodeneben gefliest und erhalten eine Duschabtrennung aus Echtglas sowie ein Rainshower-Duschsystem.

Geschmackvolle Details

In allen Wohnräumen wird Eiche- oder Nussbaum-Parkettboden verlegt – je nach Wunsch, in den Bädern und Gäste-WCs Bodenfliesen aus Steinfeinzeug 30 x 60 cm. Die Balkone, Erd- und Dachterrassen erhalten einen Plattenbelag. Alle Wohn- und Aufenthaltsräume werden mit Fußbodenheizung versehen, die raumweise geregelt werden kann. In den Badezimmern wird zusätzlich ein Handtuchwärmekörper installiert. Fragen Sie uns nach den vielen Details dieser hochwertigen Ausstattung!

360° Umgebungsbild

Post from RICOH THETA. - Spherical Image - RICOH THETA